Sonstiges

 

Kunstcoaching (KC©)–  „Bilder können Wegweiser sein“ 

Manchmal reichen Worte nicht aus um an das „Innerste“ zu kommen. Durch das künstlerische Handeln können neue Erkenntnisse entdeckt und eigene Ressourcen aktiviert werden. Die künstlerische Umsetzung  mit verschiedenen Materialien wie z. B. Gouachefarben, Ölkreiden, Aquarellfarben, Ton, bietet die Möglichkeit Kognition und Intuition miteinander zu verbinden. Entstandene Erfolgserlebnisse können sich durch das schöpferische Handeln nachhaltig im Emotionsgedächtnis verankern und neue Perspektiven eröffnen. In einem wertfreien Gestaltungsraum werden Sie durch das Coaching wertschätzend und lösungsorientiert begleitet. …denn jeder Mensch braucht Seelenproviant!

IMG_8033 - Kopie

 

Je intensiver Du Deiner inneren Stimme zuhörst, desto besser wirst Du erfassen, was in der äußeren Welt vor sich geht.

Dag Hammarskjöld

 

Systemisch- lösungsorientierte Seelsorge- „Für die Seele sorgen“

Als evangelische Diakonin (Kerstin Wallinda), ist es mein Auftrag bei Trauer- und Abschiedsprozessen oder Sinnfragen zu begleiten. Dafür verbinde ich das systemische Arbeiten mit christlichen Inhalten, die bei der Bewältigung von einschneidenden Ereignissen unterstützen und stärken können. Diakonisch bedeutet, die Wertschätzung jedes Menschen in seiner Einzigartigkeit, egal welcher Religion oder Kultur. Ich begleite ebenfalls gerne Menschen die glaubensfern sind, mit dem Ziel eine Stärkung der Seele durch spirituelle Elemente zu erlangen, die passend sein könnten. Ein achtsamer Dialog ist dabei die Grundlage, im Sinne des Philosophen Martin Buber: „Der Mensch wird am Du zum Ich.“

 

Mögen die Regentropfen sanft auf dein Haupt fallen.
Möge der weiche Wind deinen Geist beleben.
Möge der sanfte Sonnenschein dein Herz erleuchten.
Mögen die Lasten des Tages leicht auf dir liegen.
Und möge Gott dich hüllen in den Mantel seiner Liebe.

Irischer Segen

 

DEHESPS02_DEHEPC019_2529_001

cropped-scannen0003.jpg