Esther Würtz

_1050581

Selbstverständnis

Systemische Denken und Handeln wurde in den letzten gut 20 Jahren ein fester Bestandteil in meinem Leben und hört nie auf, es zu verändern und zu bereichern… 

Dieser Ansatz ist nicht nur eine Zusammenstellung hilfreicher Methoden. Es vielmehr meine grundlegende Haltung anderen Menschen und der Welt gegenüber und ist geprägt von gegenseitiger Akzeptanz und respektvollem Umgang miteinander.

Es freut mich immer wieder mit anderen Menschen mein Wissen und all das, was mir in der Begegnung mit Menschen, zuteil wurde, zu teilen, Erfahrungen zu ermöglichen, zu neuen Wegen zu inspirieren und zu ermutigen. 

Über mich

Ich bin 1980 geboren, bin verheiratet und habe vier Kinder.

Ergotherapeutin mit Staatsexamen, Diplom- Pädagogin (Uni), Ausbildung in systemischer Beratung- und Therapie, mehrjährige berufliche Tätigkeit in verschiedenen Bereichen (Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Elementarbereich, Universität, Weiter- und Fortbildung)

cropped-scannen0003.jpg